Im Anhang findet Ihr den original Gründungsbericht der Freiwilligen Feuerwehr Dhron aus dem Jahr 1924 in Sütterling Schrift und deren Übersetzung


Freiwillige Feuerwehr Dhron

Am Sonntag den 16.03.1924 fand im                                                Gasthause Kettern eine Versammlung
statt. Zweck derselben war die Gründung
einer freiwilligen Feuerwehr. In
entgegenkommender Weise stellte der
Verein Frohsinn seine Kassenbestände
in Höhe von 107,80 Mark der neugegründeten
Feuerwehr zur Verfügung. Wir
sprechen an dieser Stelle den früheren
Mitgliedern dieses Vereins den
herzlichsten Dank dafür aus, daß sie
durch Hergabe ihrer Vereinsgelder
ein allgemeines Ortswohl fördern
helfen.
                        Die starke Beteiligung zu der
einberufenen Versammlung zeigte, daß das
Interesse, eine freiwillige Feuerwehr
zu gründen, groß war.


Die Mehrzahl der Anwesenden trat
schon gleich dem Verein bei. Ortsvorsteher
Herr Peter Kohl-Felzen leitete die
Versammlung und gab an Hand der
Statuten des Neumagener Vereins
Ziel und Zweck einer freiwilligen
Feuerwehr bekannt.
                      Es wurde gleichdarauf
eine Einteilung der Feuerwehr in
die einzelnen Züge u. Abteilungen
vorgenommen. Die Aufzählung
zwecks der einzelnen Führer erfolgt
weiter unten.
                  Am Sonntag den 30.03. mittags
um ½ 1 Uhr fand unter freiem
Himmel eine Versammlung statt, zwecks
Einteilung der Mannschaften zu den
einzelnen Abteilungen.
Die freiwillige Feuerwehr Dhron setzt
sich folgendermaßen zusammen:


               Brandmeister:                                      Stellvertreter:
             Peter Kohl-Felzen                              Peter Klaeren-Basten

        I. Löschzug
               Zugführer:                                           Stellvertreter:
             Matthias Kohl                                     Matthias Philipps
     Geräteführer für die Spritzen:                        Stellvertreter:
                Peter Bollig                                              Max Bollig

                              Mannschaften des I. Löschzuges:

              1.Peter Lehnert                                  6.Nicol. Philipps
              2.Jakob Christen                                7.Joh. Kohl
              3.Matth. Stadtfeld-Stadtf                    8.Joseph Stadtfeld
              4.Joh. Matthias Hard Kohl                   9.Karl Paul Frisör                          5.Ignatz Stadtfeldd


                       Steigeabteilung des I. Löschzuges:

                 Geräteführer:                                      Stellvertreter:
             Joseph Klaeren-Schlosser                       Peter Hard-Klären

                              Mannschaften der I. Steigeabteilung:
                    1.Peter Feilen                                2.Peter Hoffmann
                    3.Karl Matheus I.                            4.Peter Thomas
                    5.Nicol. Ensch                                 6.Nicol Ensch Bollig

                               Wasserabteilung des I. Löschzuges:
                  Geräteführer:                                        Stellvertreter:
                  Peter Philipps                                      Johann Lehnert

                                  Mannschaften der I. Wasserabteilung:
                      1.Joseph Matheus I             2. Matth. Stadtfeld
                      3.Matth. Klaeren-Kriebs       4.Johann Schneider



                                                  II. Löschzug
                   Zugführer:                                         Stellvertreter:
                Jakob Kettern                               Peter Kettern-Martini

            Geräteführer für die Spritzen:                Stellvertreter:
               Matth. Kohl-Böhme                               Andreas Kohl

                                      Mannschaften des II. Löschzuges:
                1.Matth. Jos. Hard                          2.Nicol. Kohl
                3.Wilhelm Lehnert                           4.Matth. Geisen
                5.Joseph Klaeren-Ludes                   6.Peter Klaeren
                7.Matth. Kohl-Kohl                           8.Joseph Ensch

                                Steigeabteilung des II. Löschzuges:
                 Geräteführer:                                    Stellvertreter
           Joseph Stadtfeld-Schreinerer                  Franz Bollig-Ludes


                          Mannschaften der II. Steigeabteilung:
               1.Johann Aloys Klaeren                2.Joseph Lehnert
               3.Karl Joh. Hard                          4.Johann Herres
               5.Peter Basten                             6.Johann Feilen

                               Wasserabteilung des II. Löschzuges:
             Geräteführer:                                        Stellvertreter:
            Joh. Lobüscher                                       Nicol. Basten

                                    Mannschaften der I. Wasserabteilung:
               1.                                                       2.
               2.                                                       4.

                           Zeugwart, Kassierer u. Schriftführer:
                                           Peter Doerr, Lehrer. 
                               Brandmeister des Gemeinderats:
                                            Peter Breit.