Renovierung des Gerätehauses der

 Stützpunktfeuerwehr Neumagen-

Dhron

Beruhigender Hinweis
 
 Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr ist zu jederzeit für unsere Bevölkerung sichergestellt

Vorwort zur Planung

 
Am 15. Februar 2017 fand das erste Gespräch mit den Planern im Gerätehaus Neumagen-Dhron statt.
 
Am 30. Mai 2017 wurde im Brand und Katastrophenausschuss der Verbandgemeinde Bernkastel -Kues beschlossen, das 40 Jahre alte Gerätehaus der Stützpunktfeuerwehr Neumagen-Dhron zu sanieren.
 
Am 16. Oktober 2017 fand ein Sondierungsgespräch in der ADD Trier statt. Teilnehmer ADD, Leo Wächter, Thomas Edringer, Edwin Kohl, Thomas Kohl, Rene Simon und Dagmar Milde.
 
Im Dezember 2017 die Kostenschätzungen der Renovierung erstellt.
 
Am 08.Februar 2018 wurde der Zuwendungsantrag zur Sanierung der ADD vorgelegt.
 
Am 20.02.2019 fand die erste Baubesprechung in der
Verbandsgemeindeverwaltung statt.
 
Im April 2019 wurden die Ausschreibungsunterlagen veröffentlicht.
 
Am 17.07.2019 begannen die Kameraden der FFw Neumagen-Dhron mit ihren  umfangreichen Eigenleistungen zur Renovierung des Feuerwehrgerätehauses
 
 
 
Verschiedene Impressionen zu den Eigenleistungen und zum Baufortschritt erhalten Sie, wenn Sie auf die 
 "Jahreszahl" klicken